Du bist nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Sneidereij

Fortgeschrittener

  • »Sneidereij« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 249

Reg.: 9. Mai 2016

MX5: NA

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Mai 2016, 20:39

MX-5 NA LED Innenraumbeleuchtung über Sonnenblenden Halterung

Heute meinen Innenraum Beleuchtungs Mod verbaut. Im Prinzip das gleiche wie hier für ein 1/10 des Preises:
http://www.jassperformance.com/shop/Sun_Visors_Interior_Lights


Da die Sonnenblenden bei meiner Größe sowieso nur das Sichtfeld blockieren, beim auf-/zumachen des Verdecks im Weg umgehen und mMn generell im einem Cabrio ziemlich sinnlos sind mussten sie raus.




Teileliste vom Conrad:
-----------------------------------------------------------------------------------------------

2 x Nichia NSDL570GS-K1 LED
Bestell-Nr.: 405626 - 62
Teile-Nr.: NSDL570GS-K1 | EAN: 2050001676801


2 x 150 Ohm Widerstand 1W

2 x LED-Fassung Kunststoff Passend für LED 5 mm SnapIn Signal Construct DMC50
Bestell-Nr.: 183202 - 62
Teile-Nr.: DMC50 | EAN: 205000006576
---------------------------------------------------------------------------------
Materialkosten: ~5€

Die zwei warm-weißen Nichia Leds haben einen sehr guten Abstrahlwinkel von 140° und sind auf 23 Lumen Helligkeit spezifiziert. Wären ca. 5500mcd. Man erblindet also nicht sobald das Licht angeht. :D
Mit dem 150Ohm Widerstand kommt man bei laufendem Motor und 13.8V Boardspannung auf fast exakt 70mA. Optimal für die verwendete LED!



Ziel war die LEDs möglichst dezent und versteckt zu verbauen. Mehr Lichtausbeute geht sicher wenn die LEDs ähnlich dem Jass Peformance Kit verbaut werden.
Mit der von mir verwendeten LED Fassung sitzen sie ca. 5mm tief in der Halterung der Sonnenblende. Der volle Abstrahlwinkel wird also nicht erreicht.


Der Verbau ist eigentlich deppensicher:
.) LEDs mit Vorwiderstand verlöten, doppeladrigen Draht drauf, Schrumpfschlauch über die Beinchen und den verlöteten Draht und dann mit dem Föhn bearbeiten.
.) Sonnenblenden rauschrauben, die Stege hinten mit einem größeren Seitenschneider oder dergleichen abzwicken damit die Sonnenblende aus der Halterung gezogen werden kann.
.) LED in Fassung stecken und in der ausgebauten Halterung befestigen. 5mm LED + Fassung passen exakt in das Loch. Hab die Fassung dann noch in der Halterung verklebt. Mit einer anderen bzw. dickeren Fassung sind sie vielleicht sogar passgenau. Einfach mit der Blende zum Conrad gehen und ein paar Fassungen durchprobieren

Zum Einbau:
http://revlimiter.net/blog/2013/03/let-there-be-light/



Halterung vom Verdeck links und rechts abschrauben, Deckel vom orig. Innenlicht runternehmen, die 2 Schrauben lösen und dann kann die Abdeckung heruntergezogen werden. Ist nur verklipst.


Kabel werden wie hier einfach unter der oberen Abdeckung über der Windschutzscheibe verlegt und dann am Türschalter des Innenlichts in der Mitte verlötet.
http://revlimiter.net/blog/wp-content/up…03/DSC_1187.jpg


Abdeckung wieder aufklipsen, orig. Innenbeleuchtung rein und die gebastelte LED Halterung festschrauben.


Ergebnis:









Hier noch zwei vorher/nachher Bilder - zuerst nur die orig. Glühlampen Beleuchtung und dann zusammen mit den 2 LEDs in der Sonnenblendenhalterung.








(Die rote Fußraumbeleuchtung mit roten LED Streifen ist noch vom Vorbesitzer)



2 registrierten Benutzern gefällt das.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

serp960, jsk69

Sneidereij

Fortgeschrittener

  • »Sneidereij« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 249

Reg.: 9. Mai 2016

MX5: NA

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 30. Mai 2016, 09:09

Noch ein Zusatz für die eher tollpatschigen:

Sicherheitshalber die ROOM Sicherung im Fußraum ausbauen bevor man den Mod einbaut.
Hab selbst die Beleuchtung einfach abgeschaltet und mit geschlossenen Türen gearbeitet. Dann ist auf den beiden Türkontakten im Innenlicht keine Spannung und man müsste sich beim löten schon sehr patschert anstellen um einen kurzen zu reissen. :D

Flood

Schüler

Beiträge: 58

Reg.: 1. Juni 2015

MX5: 1990 NA 1.6

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 30. Mai 2016, 09:33

Sehr fein, hab ich mir auch überlegt, aber ich benutze die Sonnenblenden tatsächlich recht oft. Eine Alternative wäre eine Leuchte am Innenspiegel, ich bin nur zu faul, die ganze Kabelei zu verlegen.
Meine Plug-and-Play-Variante ist derzeit LEDs in den normalen Leuchten, sowie diese umgedreht, damit der Schalter unten und die Leuchte oben ist.



Resultat sind deutlich hellere Knie!
Naja und sonst sieht auch deutlich mehr als vorher.

Hier die verwendeten LED:
eBay

clehn8ok

Schüler

Beiträge: 59

Reg.: 9. März 2016

MX5: NA 1990

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Juni 2016, 13:30

Danke dir!!

Habe gestern meine LEDs eingebaut, super Anleitung! :danke:

Sneidereij

Fortgeschrittener

  • »Sneidereij« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 249

Reg.: 9. Mai 2016

MX5: NA

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Juni 2016, 21:15

Passt, gern geschehen. :)

Sneidereij

Fortgeschrittener

  • »Sneidereij« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 249

Reg.: 9. Mai 2016

MX5: NA

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 1. April 2017, 20:00

So hier nochmal die Bilder(FU Dropbox, RIP Public Folder)

http://imgur.com/a/WDc7Z



Standard:



Mit dem Sun Visor Mod:








Wolfi emix

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Reg.: 26. September 2013

MX5: NA 1.8 l Bj.12/1995

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 3. April 2017, 08:43

Welches licht hast du am Innenspiegel verbaut?

Ich hab vor kurzem rechts vom Innenspiegel 4st Nichita Superflux Leds hinter einer Cree GT4 Optik mit 60° Abstrahlwinkel verbaut.
Gesamthöhe warn 15mm und das ging sich gerade noch aus.

Sneidereij

Fortgeschrittener

  • »Sneidereij« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 249

Reg.: 9. Mai 2016

MX5: NA

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 3. April 2017, 08:47

Im mittleren Innenraumlicht ist die original Glühlampe drin.

Social Bookmarks